Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen

254Vorstand

Die Deutsch-Tschechische Gesellschaft Augsburg und Schwaben e.V. hat auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung am 10.04.20103 einen neuen Vorstand gewählt.

Einstimmig wurde Sonja Hefele zur 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Ebenso ihre Stellvertreterin Kateřina Sokolova-Rauer. Der „alte“ wie neue Schatzmeister heißt für weitere drei Jahre Wolfgang Weber. Beisitzer sind: Susann Tschech, Ilona Heidelberger und Ignac Mezsaros. Die Revisorenstelle behält Andreas Weber, unterstützt von Wolfgang Hefele.

v.l. v.l. Ignac Mezsaros. Michael Feil, Susann Tschech, Kateřina Sokolova-Rauer, Wolfgang Weber, Ilona Heidelberger, Slonja Hefele. Andreas Weber, Wolfgang Hefele

 

Dokumentation "Tragische Erinnerungsorte" zum herunterladen: https://dl.dropboxusercontent.com/u/100182418/Dokumappe.pdf

 

 

Dokumentation "Tragische Erinnerungsorte"

Hier ein Link zur Dokumentationsmappe "Tragische Erinnerungsorte":


Sonja und KatiLiebe Mitgleider,

wir möchten Sie nochmals an unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 10. April, ab 19:30 im Nebenzimmer des Restaurants "La Tavola" erinnern.

Nette Grüße,


Sonja Hefele, Kateřína Sokolova-Rauer und Michael Feil

 

Nach unserer Ausstellung in der Neuen Stadtbücherei über die Jahre 1938-1945, welche Schüler aus dem Raum Usti/Aussig gestaltet haben, hat sich aktuell ein tschechischer Künstler mit der Vertreibung beschäftigt. Kateřina Rauer, unsere 2. Vorsitzende, hat dazu noch den passenden Link auf einen Bericht in der Süddeutschen Zeitung erstellt:
 
"Meine Landsleute nennen mich Verräter"
 
In seinem Projekt "The Art of Killing" hat der tschechische Fotograf Lukáš Houdek die grausame Vertreibung deutscher Zivilisten 1945 aus der damaligen Tschechoslowakei nachgestellt. Seine Darsteller: Barbiepuppen.

Die Seite können Sie sich unter diesem Link anschauen:

Zertifikat Tschechisch CCE 2013

Auch im Jahr 2013 besteht wieder die Möglichkeit, im Tschechischen Zentrum München einen offiziellen Sprachnachweis gemäß europäischen Referenzrahmen für die Sprache Tschechisch zu erwerben (Sprachzertifikat CCE –Czech Language Certificate Exam).
 
Die Prüfung wird von zertifizierten Prüfern des ÚJOP (Institute for Language and Preparatory Studies) von der Karlsuniversität Prag abgenommen. Derzeit wird die Prüfung für folgenden Stufen angeboten: A1, A2, B1, B2 und C1.
 
Prüfungstermin ist der 27./28 Juli 2013. Zusätzlich bieten wir fakultativ die Möglichkeit zu einem Vorbereitungskurs am 13./14. Juli in München an, um die Interessenten optimal auf die Prüfung vorzubereiten. Einzelunterricht zur Prüfungsvorbereitung kann nach Absprache angeboten werden.
 
Weitere Informationen finden Sie unter: Zertifikat

 

Jahreshauptversammlung 2013

Liebe Mitglieder der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft,
 
hiermit lade ich Sie/Euch zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung 2013 mit Vorstands-Neuwahlen ein.
 
Diese findet statt am Mittwoch, 10. April ab 19:30 Uhr im Nebenzimmer des Restaurants „La Tavola“ (Augsburg, Am Pfannenstiel 20).

Es wäre sehr schön, wenn sich möglichst viele Personen aus unserer Mitte entschließen würden, für eine der zur Wahl stehenden Funktionen zu kandidieren. Eine aktive Mitarbeit kann Spaß machen, und kreative Köpfe werden immer gebraucht!

Über Ihr/Euer zahlreiches Kommen würde ich mich sehr freuen und verbleibe mit einem herzlichen ahoj und

freundlichen Grüßen

Sonja Hefele