Alle Veranstaltungen bis auf weiteres abgesagt

Aufgrund der aktuellen Lage (Corona-Virus) sagen wir alle Veranstaltungen bis auf weiteres ab. Sobald wir wieder unsere Veranstaltungen aufnehmen, informieren wir wieder per Mail über unseren Newsletter.

Wenn Sie noch nicht im Verteiler sind und sich bei unserem Newsletter anmelden möchten, schicken Sie doch eine kurze Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Lesung mit Karol Sidon - ABGESAGT

Die geplante Lesung mit Karol Sidon am Mittwoch, 18. März 2020, im Schaezlerpalais muß leider entfallen. Wir bitten Sie um Verständnis. Aktuell planen wir bereits einen Ersatztermin im Spätsommer 2020.

Sylva Fischerová: Europa ein Thonet-Stuhl, Amerika ein rechter Winkel

Ein poetischer Roadtrip durch die Neue Welt: Sylva Fischerová stellt am 29. Januar 2020 ihre Text-Collage über eine Lesereise durch Amerika erstmalig in Augsburg vor. 

AKTUELLE ÄNDERUNG - BITTE WEITERLESEN

Weiterlesen: Sylva Fischerová:  Europa ein Thonet-Stuhl, Amerika ein rechter Winkel

Prager Poesie am 14. Juni - Vladimír Holan

Prager Poesie und ihre Inspiration durch Musik - Vladimír Holan, Mozart, Janáček; Werke von Wolfgang Amadeus Mozart & Leoš Janáček gespielt von Gilead Mishory (Flügel) & Lyrik von Vladimír Holan

 

Der Prager Dichter Vladimír Holan (1905-1980) hat bei den Tschechen den Status eines Kultautors. Noch heute findet man seine Gedichte als Graffiti auf den Mauern von Prag. Jaroslav Seifert nannte Holan „den Größten unter uns“, Václav Havel einen „großen poetischen Zauberer“. Die F.A.Z. urteilte: „Kein anderer Lyriker ... hat so musikalische Gedichte geschrieben wie Vladimír Holan.“ Holan ließ sich denn auch gern durch Musik inspirieren, seine Lieblingskomponisten waren Mozart und Janáček. Mozarts „Adagio h-moll“ hat ihn sogar unmittelbar zu einer lyrischen Phantasie angeregt, die als Melodram aufgeführt wird. Auf Einladung der Deutsch-Tschechischen Gesellschaft Augsburg/Schwaben lesen am Freitag, 14. Juni, Urs Heftrich und Věra Koubová Gedichte des tschechischen Lyrikers Vladimír Holan in ihrer eigenen deutschen Übertragung, begleitet von Gielad Mishory am Piano.

 

Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr im Bechstein-Zentrum Augsburg, Halderstraße 16.

Weiterlesen: Prager Poesie am 14. Juni - Vladimír Holan