Autogrammstunde mit Ivan Čiernik

2007 1 gross Ciernik

Am 6. April, zwischen 15 und 16 Uhr, ist Ivan Čiernik Gast an unserem DTG-Stand bei der Frühjahrsaustellung "afa 2014", wo er eine Autogrammstunde abhalten wird.

Wer also dem Eishockeystar persönlich begegnen möchte und sogar ein Autogramm mit nach Hause nehmen will, sollte uns in der Halle 4 („Augsburg International“) zur angegeben Zeit besuchen. Nebenbei erfahren Sie alles über unseren Verein "Deutsch-Tschechische Gesellschaft Augsburg und Schwaben e.V."

Der Eishockeyprofi der Augsburger Panther begann seine Karriere in seiner slowakischen Heimat bei HK Nitra. Dort spielte er drei Jahre lang sowohl für das Juniorenteam als auch für die Profimannschaft. Nachdem er 1996 von den Ottawa Senators gedraftet wurde, wechselte er im Jahr 1997 nach Nordamerika, wo er neben der AHL auch  in der NHL spielte; erst in Ottawa, später bei den Washington Capitals. 2005 zog es den Slowaken schließlich zurück nach Europa. Nach den Stationen Wolfsburg, Köln, Novosibirsk, Malmö und Hannover entschied sich Ivan Čiernik zur Saison 2013/14 für einen Wechsel zu den Augsburger Panthern. Schnell avancierte er auch hier zum absoluten Leistungsträger.