LiteraTour - Neusäß

Die "LiteraTour"  - am 29.09.2013 - ist ein Literaturprojekt im Rahmen des diesjährigen 25-jährigen Jubiläums der Stadterhebung von Neusäß.

In Zusammenarbeit mit der Schauspielgruppe Neusäß, Artefakt Kulturmanagemt, ACO, FuN und vielen weiteren Helfern soll die Literatur genutzt werden, um den städtischen Raum neu zu erkunden und zu erleben. Es wurden sieben Leseorte ausgesucht und zu einem Rundkurs verbunden. Dieser kann per Fahrrad, Pkw oder mit zwei bereitgestellten Neunsitzern des ACO-Vereins Neusäß im Halbstunden-Takt abgefahren werden. Der Rundkurs muss nicht zwingend eingehalten werden. Individuelle Routen sind möglich. An jedem Leseort spielt oder liest ein (oder mehrere) Schauspieler einen zum Leseort passenden Text. Jede Darbietung wird an jedem Ort halbstündlich wiederholt, so dass die Besucher während der vierstündigen Veranstaltung die Möglichkeit haben, einen Leseort nach dem anderen zu besuchen.

Festes Schuhwerk sowie die Mitnahme einer Taschenlampe werden empfohlen.

Eintritt frei, für Kinder geeignet.

Der Programmflyer kann hier herunter geladen werden: LiteraTour - Neusäß