Home

Bedeutende Tschechen. Zwischen Sprache, Nation und Staat 1800-1945

In der Ausstellung, die im Tschechischen Zentrum München stattfindet, werden Lebensbilder von 15 bekannten tschechischen Persönlichkeiten präsentiert. Im Mittelpunkt steht deren Beziehung zur deutschen Sprache und Kultur sowie zur Habsburgermonarchie.

Vorgestellt werden: Tomáš Baťa, Karel Čapek, Ema Destinová – Emmy Destinn, Antonín Dvořák, Jaroslav Hašek, Leoš Janáček, Josef Jungmann, František Křižík, Josef Lada, Karel Hynek Mácha, Tomáš Garrigue Masaryk, Alfons Mucha, Božena Němcová, František Palacký, Bedřich Smetana.

Ausstellungsdauer: 21. Juni - 31. Juli 2017

Ort: Tschechisches Zentrum München, Prinzregentenstr. 7, 80538 München