Home

Zum 80. Geburtstag von Václav Havel

Anlässlich des 80. Geburtstags des ehemaligen tschechischen Präsidenten und Bürgerrechtlers Václav Havel am 5. Oktober präsentiert das Prager Nationaltheater ein ihm gewidmetes internationales Theaterfestival. Am Wochenende werden Havels Theaterstücke - von tschechischen Regisseuren inszeniert - gezeigt, auf dem Programm stehen darüber hinaus Podiumsdiskussionen und Filmvorführungen. Zu Beginn des Festivals wurde am Dienstag die Piazzetta zwischen Nationaltheater und Neuer Szene in "Václav-Havel-Platz" umbenannt. In Brno werden Havels Theaterstücke im Theater "Husa na provázku" im Rahmen eines Festivals noch bis 8. Oktober gespielt. Auch sind dort zudem Ausstellungen, Diskussionen, Happenings und Filmvorführungen geplant. "Ein Politiker von Havels Format fehlt uns heute. Er brachte uns von einem Abstellgleis nach Europa zurück" – sagt der tschechische Kultusminister Daniel Herman.