LiteraNaTour in Bobingen und Straßberg

LiteraNaTour in Bobingen am 21.09.2014, ist eine ungewöhnliche Lesereise, wobei die Schauspieler an die Lesestätten gebunden sind und das Publikum sich von Ort zu Ort per Pedes, Pedales oder auch mittels Pkw bewegt.

 

13871153272400296778Dieses reizvolle Literaturprojekt ist eine Idee von Sonja Hefele, die auch für die Organisation und Durchführung verantwortlich ist. Es findet im Rahmen des diesjährigen 40-jährigen Jubiläums des Naturpark Augsburg Westliche Wälder e. V. in Zusammenarbeit mit der Theaterschmiede Bobingen in Bobingen und Straßberg statt. 

 

Litera-Na-Tour ist eine Symbiose von Literatur und Natur mit überraschenden Entdeckungen für die ganze Familie. An sieben ungewöhnlichen Orten werden szenische Lesungen dargeboten.  

 

Einer oder mehrere Schauspieler wiederholen im Halbstundentakt zum jeweiligen Ort einen passenden Text, so dass die Besucher während der vierstündigen Veranstaltung die Möglichkeit haben, einen Leseort nach dem anderen zu besuchen. 

 

Die einzelnen Stätten sind zu einem Rundkurs verbunden, der allerdings nicht zwingend eingehalten werden muss. Individuelle Routen sind möglich.